ChessBase Magazin 199

ChessBase Magazin 199
19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • CBM199
ChessBase Magazin ist das umfangreichste und anspruchsvollste Schachmagazin überhaupt.... mehr
Produktinformationen "ChessBase Magazin 199"

ChessBase Magazin ist das umfangreichste und anspruchsvollste Schachmagazin überhaupt. Weltklassespieler analysieren ihre Glanzpartien und erklären Ihnen die Ideen hinter den Zügen. Eröffnungsspezialisten präsentieren die neuesten Trends in der Eröffnungstheorie und spannende Ideen für Ihr Repertoire. Meistertrainer in Sachen Taktik, Strategie und Endspiel zeigen Ihnen genau die Tricks und Techniken, die man als erfolgreicher Turnierspieler braucht! DVD mit mehreren Stunden Videospielzeit + Begleitheft.

Highlights

Norway Chess 2020: Weltmeister geschlagen, Serie gebrochen!
Jan-Krzysztof Duda analysiert ausführlich seinen Sieg gegen Magnus Carlsen

AVRO-Turnier 1938 – Kampf der Generationen
Aljechin, Capablanca und Euwe vs. Keres, Botwinnik & Co

Meine Lieblingspartie von Paul Keres
Unsere CBM-Autoren zeigen den großen Esten vor allem als Angreifer und Endspielvirtuosen

Spanisch: Marshall geht immer!
Petra Papp befreit Schwarz mit 8.h3 Lb7 9. d3 d5!?

All in One 1: Semi-Tarrasch
Igor Stohl fasst zusammen, was man über die Trenderöffnung wissen muss

All in One 2: Najdorf mit 6.Tg1
Der Vorstoß g2-g4 ist Programm – Anish Giri lotst Sie sicher durch die heißen Varianten

Zug für Zug: Fine-Keres 0-1!
Martin Breutigam seziert die Entscheidungspartie des AVRO-Turniers 1938

Londoner System – keine Ruhe für den Lf4
Alexey Kuzmin bewirbt das aktive 5...Sh5!?

Technik vom Feinsten: Guter Springer vs. schlechter Läufer
Das positionelle Meisterwerk Carlsen-Tari in der Detailanalyse von Peter Heine Nielsen

„Capablancas Remisuhrwerk“
Der dritte Weltmeister im Opfermodus – nur eines von vier interaktiven Videos aus Oliver Reehs Taktikkolumne

Italienisch-Killer Möller-Angriff!
Christian Braun zieht ein Ass aus dem Ärmel

Mindestens: Dual Core, 2 GB RAM, Windows 7 oder 8.1, DirectX11, Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM-Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase14/Fritz 16 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel i5 oder AMD Ryzen 3 (Quadcore), 4 GB RAM, Windows 10, DirectX11, Grafikkarte mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10-kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetzugang Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Weiterführende Links zu "ChessBase Magazin 199"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ChessBase Magazin 199"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen