ChessBase Magazin 186

ChessBase Magazin 186
19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • CBM186
ChessBase Magazin ist das umfangreichste und anspruchsvollste Schachmagazin überhaupt.... mehr
Produktinformationen "ChessBase Magazin 186"
ChessBase Magazin ist das umfangreichste und anspruchsvollste Schachmagazin überhaupt. Weltklassespieler analysieren ihre Glanzpartien und erklären Ihnen die Ideen hinter den Zügen. Eröffnungsspezialisten präsentieren die neuesten Trends in der Eröffnungstheorie und spannende Ideen für Ihr Repertoire. Meistertrainer in Sachen Taktik, Strategie und Endspiel zeigen Ihnen genau die Tricks und Techniken, die man als erfolgreicher Turnierspieler braucht! DVD mit mehreren Stunden Videospielzeit + Begleitheft.
 

Die Top Ten der Redaktion

1. „Flinke Springer gegen mächtige Läufer“: Ian Nepomniachtchi weiht Sie in die Feinheiten seiner Gewinnpartie gegen Kramnik ein. 
2. Scheinfestung geknackt! Lassen Sie sich von Peter Heine Nielsen zeigen, wie Carlsen in letzter Minute in Saint Louis noch mit Caruana und Aronian gleichzog: Carlsen,M - Nakamura,H  1-0
3. Meisterstück mit Turmopfer: Genießen Sie Daniel Kings Videoanalyse zu Aronian-Grischuk vom Sinquefield-Cup!
4. “Attack! Attack! Attack!” Führen Sie zusammen mit GM Simon Williams einen tödlichen Angriff, gespickt mit vielen Opfern – "Move by Move"
5. Zehn Züge bis zum Ziel: Gehen Sie mit Oliver Reeh "Schritt fuer Schritt zum Matt"! (Video)
6. Sie glauben, schon alle Fallen zu kennen? Dann schauen Sie sich Rainer Knaaks Video "Nakamuras unglaublicher Bauerngewinn" an! (Video)
7. “A dangerous and fun way to play”: Lassen Sie sich von Simon Williams für das Sizilianische Flügelgambit begeistern!  (Video)
8. "Beiderseitige Isolanis": Strategieexperte Mihail Marin erläutert Feinheiten des Figurenspiels bei vereinzelten d-Bauern.
9. Aktiv im dritten Zug: Unser neuer Autor Robert Hungaski zeigt, wie man im Angenommenen Damengambit mit Schwarz richtig Gas gibt..
10. Zugzwang zum Nachahmen: Lassen Sie sich die Gewinntechnik vom Endspielexperten Karsten Müller anhand der Partie Kovalev-Kramnik demonstrieren!

Mindestens: Dual Core, 2 GB RAM, Windows 7 oder 8.1, DirectX11, Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM-Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase14/Fritz 16 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel i5 oder AMD Ryzen 3 (Quadcore), 4 GB RAM, Windows 10, DirectX11, Grafikkarte mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10-kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetzugang Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Weiterführende Links zu "ChessBase Magazin 186"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ChessBase Magazin 186"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen