ChessBase Magazin 184

ChessBase Magazin 184
19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • CBM184
ChessBase Magazin ist das umfangreichste und anspruchsvollste Schachmagazin überhaupt.... mehr
Produktinformationen "ChessBase Magazin 184"

ChessBase Magazin ist das umfangreichste und anspruchsvollste Schachmagazin überhaupt. Weltklassespieler analysieren ihre Glanzpartien und erklären Ihnen die Ideen hinter den Zügen. Eröffnungsspezialisten präsentieren die neuesten Trends in der Eröffnungstheorie und spannende Ideen für Ihr Repertoire. Meistertrainer in Sachen Taktik, Strategie und Endspiel zeigen Ihnen genau die Tricks und Techniken, die man als erfolgreicher Turnierspieler braucht! DVD mit mehreren Stunden Videospielzeit + Begleitheft.


Die Top Ten der Redaktion

1. Die Entscheidung im Kandidatenturnier: Fabiano Caruana kommentiert seinen Schlussrundensieg gegen Grischuk.
2. “Fresh and unexpected”: Vladimir Kramnik erklärt, wie er Aronian nach seiner Neuerung 7…Tg8 mit Schwarz überrollte.
3. Neues Konzept gegen Najdorf? Peter Heine Nielsen kommentiert Carlsens erfolgreiches Experiment mit 5.Dd2!? in Shamkir.
4. „Phantastische Kampfpartie“: Karsten Müller analysiert das Endspiel im wegweisenden Duell zwischen Kramnik und Caruana (Video)
5. Erlösung nach Remisserie: Ding Liren kommentiert seine Gewinnpartie gegen Mamedyarov beim Kandidatenturnier.
6. Angreifen wie ein WM-Herausforderer: Finden Sie die beste Fortsetzung - „Move by Move“ mit Simon Williams und der Partie Meier-Caruana!
7. "Dominanz auf beiden Flügeln: Genießen Sie Daniel Kings Videoanalyse der Partie Caruana-Aronian und lassen Sie sich für die Spanische Eröffnung begeistern!"
8. Populäre Waffe gegen Najdorf: Lassen Sie sich von Robert Ris in die Geheimnisse der Variante mit 7.Sf3 einweihen!
9. „Wie Karpov zu seinen besten Zeiten“: Rustam Kasimdzhanov kommentiert Caruanas Gewinnpartie gegen MVL beim Grenke Chess Classic.
10. Langfristig aussichtsreich: GM Yannick Pelletier empfiehlt 6…h6 in der Wiener Variante des Damengambits (Video)

 

Systemvoraussetzungen

Mindestens: Dual Core, 2 GB RAM, Windows 7 oder 8.1, DirectX11, Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM-Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase14/Fritz 16 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel i5 oder AMD Ryzen 3 (Quadcore), 4 GB RAM, Windows 10, DirectX11, Grafikkarte mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10-kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetzugang Internetverbindung zur Programmaktivierung.

 

Weiterführende Links zu "ChessBase Magazin 184"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ChessBase Magazin 184"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen