Sobeck: Heiner und die 64 Felder – 1. Teil „Ich kenne die Regeln – was nun?“

Sobeck: Heiner und die 64 Felder – 1. Teil „Ich kenne die Regeln – was nun?“
12,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 10276
Ein Schachbuch für Kinder mit einem Vorwort von Bundestrainer Großmeister Uwe... mehr
Produktinformationen "Sobeck: Heiner und die 64 Felder – 1. Teil „Ich kenne die Regeln – was nun?“"

Ein Schachbuch für Kinder mit einem Vorwort von Bundestrainer Großmeister Uwe Bönsch (inklusive Lösungsheft).


Das Buch wendet sich an einen großen Kreis von Kindern, die mittels ihrer Grundschachkenntnisse den schwierigen Schritt zur nächsten Ausbildungsstufe - dem Training im Schach - anstreben.


Darüber hinaus erhalten Fachübungsleiter und Trainer unterhaltsam aufbereitetes Partien- und Übungsmaterial zum abwechslungsreichen Unterricht von Schachgruppen in Schulen und Vereinen.


Das Besondere gegenüber anderen Lehrbüchern ist die Tatsache, daß der Autor, ein erfahrener Übungsleiter, seine Erläuterungen nicht von Meisterpartien Erwachsener ableitet, sondern von Kindern gespielte Partien untersucht.


Heiner, der Held des Buches, läßt den Leser teilhaben an seinen Abenteuern rund um die 64 Schachfelder.


Die Partiefragmente geben einen Einblick in das deutsche Nachwuchsschach - es kommen vom Anfänger bis zum Teilnehmer an Deutschen Meisterschaften alle Spielebenen zu Wort. Naturgemäß überwiegen Positionen, in denen mehr oder weniger grobe Schnitzer gemacht werden. Aber bekanntlich lernt man aus Fehlern am besten...


Erstaunt wird man bei der Lektüre des Buches zur Kenntnis nehmen, welch blühende Phantasie die Kinder an den Tag legen, welche kleinen Kunstwerke sie schaffen, auf die mancher Erwachsene stolz wäre.


116 Seiten, kartoniert

Weiterführende Links zu "Sobeck: Heiner und die 64 Felder – 1. Teil „Ich kenne die Regeln – was nun?“"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sobeck: Heiner und die 64 Felder – 1. Teil „Ich kenne die Regeln – was nun?“"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen