Konikowski & Bekemann: Italienische Partie - richtig gespielt

Konikowski & Bekemann: Italienische Partie - richtig gespielt
19,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 10817
  • Zur Leseprobe
Konikowski & Bekemann: Italienische Partie - richtig gespielt Die Italienische Partie ist... mehr
Produktinformationen "Konikowski & Bekemann: Italienische Partie - richtig gespielt"

Konikowski & Bekemann: Italienische Partie - richtig gespielt


Die Italienische Partie ist wie eine alte Dame, die fortlaufend zum Tanz gebeten wird. Sie ist so rüstig wie in jungen Jahren und fordert ihrem Partner alles ab. Wohl dem, der auf dem Parkett zu tanzen weiß!


Unsere Autoren haben sich an der Rolle des Spielers mit Schwarz orientiert und ein Repertoire zusammengestellt, mit dem er sich nach 1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lc4 Lc5 gegen alle wichtigen weißen Varianten rüstet, solange die Partie nicht in eine fremde Eröffnung wechselt. Gesucht und gefunden haben sie Möglichkeiten für Schwarz, schon in der Eröffnung in Vorteil zu kommen, mindestens aber ein ausgeglichenes Spiel zu erreichen.


Auch der Spieler mit Weiß ist gut beraten, die besten Alternativen im Arsenal des Gegners zu kennen, weshalb sich dieses Werk auch an ihn richtet. Soweit sein Spiel zu Weichenstellungen führt, werden ihm ebenso wie seinem Gegenüber Ratschläge zur Zugauswahl gegeben.


Konikowski und Bekemann bereichern den Leser mit Zugempfehlungen, Analysen, Plänen und praktischen Beispielen, von denen eine erhebliche Zahl aus dem Fernschach kommt. Dabei haben sie einen Stil entwickelt, der die notwendige sachliche Nüchternheit mit einer unterhaltsamen Komponente kombiniert.


Nach dem Studium dieses Buches kann die Musik aufspielen, der Leser ist zum Tanz mit der Italienischen Partie bereit!


 


Dies ist das dritte gemeinsame Werk des Autorenduos Konikowski/Bekemann. Konikowski ist FIDE-Meister und als Autor einer großen Zahl exzellenter Eröffnungsbücher bekannt. Bekemann ist Nationaler Fernschachmeister (Bronze), PR-Manager des Deutschen Fernschachbundes e.V. und Autor von Gambitbüchern.


 


192 Seiten, gebunden, Joachim Beyer Verlag


 


Rezension:


In bekannt guter Buchqualität ist im Joachim-Beyer-Verlag das Werk Jerzy Konikowski/Uwe Bekemann „Italienische Partie…richtig gespielt erschienen. Wohl die meisten Schachjünger haben sich bei ihren ersten Schritten auf dem Schachbrett -eher unbewusst – der „Italienischen Partie“ bedient, die durch die Züge 1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lc4 Lc5 gekennzeichnet ist. Für diese schon sehr alte Eröffnung gibt das bewährte Autoren-Duo ein Repertoire an die Hand, das aus der Sicht des Schwarzen geformt, jedoch auch für den Weißspieler nützlich ist.


Handeln die Autoren in den Kapiteln 1 bis 4 auf 56 Seiten weniger anspruchsvolle 4. Züge ab (4.0-0, 4.d3, 4.Sc3, 4.d4), untersuchen sie in den Kapiteln 5 bis 15 auf 90 Seiten intensiv die oft ein Bauernopfer beinhaltende, aus weißer Sicht ambitionierte Fortsetzung 4.c3. Jedem Kapitel, das sich durch eine die Orientierung  erleichternde Balkenüberschrift auf jeder Buchseite leicht finden lässt, ist die zu untersuchende Zugfolge vorangestellt und per Diagramm illustriert. In einem Vorspann werden jeweils die zu besprechenden Abspiele vorgestellt. Hervorzuheben ist, dass die Verästelungen der Abspiele optisch ansprechend gestaltet sind, so dass die Übersichtlichkeit zu keiner Zeit verloren geht. Jedem Kapitel ist ein Resümee nachgestellt. Im abschließenden 16. Kapitel illustrieren 40 Partiebeispiele, wie der Kampf in der Italienischen Partie geführt werden kann.


 


Fazit:


Nicht nur dem Schachjünger zum Studium empfohlen, der sich gegen die Tücken der Italienischen Partie wappnen will.


Heinz Däubler für "Der neue Tag", Amberg (August 2014)

Weiterführende Links zu "Konikowski & Bekemann: Italienische Partie - richtig gespielt"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Konikowski & Bekemann: Italienische Partie - richtig gespielt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Schach-Analytik Matheiowetz: Schachanalytik
29,80 € * 59,00 € *
Zuletzt angesehen